Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


comp:thundenig

Thunderbird: Enigmail will nicht

Von Zeit zu Zeit ist es mir passiert, dass das Enigmail-AddOn für Thunderbird zu Enigmaul wurde: es maulte rum „Die für Ihre GnuPG-Version 2.0.16 notwendige GPG-Agent-Anwendung konnte nicht gestartet werden“.

Eigentlich soll sowas im Hintergrund passieren, aber ich habe mir dann eine manuelle Abhilfe geschaffen.

In meine ~/.bashrc (ich benutze die Bash als Standard-Shell) habe ich folgende Zeilen eingetragen:

.bashrc
GPGAGENTFILE="$HOME/.gpg-agent-info"
 
MYGPGA=$(pidof gpg-agent)
if [ -z "$MYGPGA" ]; then
    gpg-agent --daemon --enable-ssh-support --write-env-file "$GPGAGENTFILE"
fi
 
if [ -f "$GPGAGENTFILE" ]; then
    . "$GPGAGENTFILE"
    export GPG_AGENT_INFO
    export SSH_AUTH_SOCK
    export SSH_AGENT_PID
fi
 
[ -z "$GPG_TTY" ] && export GPG_TTY=$(tty)

Da ich mich immer auf der Konsole anmelde, bevor ich mit „startx“ in den Grafikmodus wechsle, wird gpg-agent rechtzeitig ;-) gestartet und anschließend hat TB wohl die benötigten Infos, um Enigmail wieder zu benutzen.

Die manpage von gpg-agent liefert entsprechende Hinweise, da habe ich das auch hergenommen ;-)

comp/thundenig.txt · Zuletzt geändert: 2012-01-07 22:31 von werner