Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


moba:gleisplan

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
moba:gleisplan [2012-03-08 07:08]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
moba:gleisplan [2012-03-11 19:00] (aktuell)
Zeile 20: Zeile 20:
 Aber es gibt ja viel Interessanteres. Zum Beispiel die Idee, die Gleisabschnitte viel kleiner zu wählen als sie von den Modellbahnherstellern in ihren einschlägigen Publikationen gezeigt werden -- grob gesagt: ein Abschnitt ist die Strecke zwischen 2 Weichen. Dann die Idee mit den Ein-Aus-Ein-Umschaltern, so dass an einem Gleis wahlweise mit "Trafo 1" oder "Trafo 2" gefahren werden bzw. das Gleis spannungsfrei geschaltet kann. Mit Oberleitung kämen noch 2 Trafos dazu, jeder mit einer zusätzlichen Trix-EMS-Steuerung... Aber es gibt ja viel Interessanteres. Zum Beispiel die Idee, die Gleisabschnitte viel kleiner zu wählen als sie von den Modellbahnherstellern in ihren einschlägigen Publikationen gezeigt werden -- grob gesagt: ein Abschnitt ist die Strecke zwischen 2 Weichen. Dann die Idee mit den Ein-Aus-Ein-Umschaltern, so dass an einem Gleis wahlweise mit "Trafo 1" oder "Trafo 2" gefahren werden bzw. das Gleis spannungsfrei geschaltet kann. Mit Oberleitung kämen noch 2 Trafos dazu, jeder mit einer zusätzlichen Trix-EMS-Steuerung...
  
-===== Vier Entwürfe =====+===== Die Entwürfe =====
  
 Das ist nur eine repräsentative Auswahl, es gibt viel mehr... Zum Beispiel die erste Anlage, die ebenfalls einen schwer vorauszusagenden Ablauf möglich machte. Es war ein genialer Gleisplan, er hatte nur den Nachteil, fast ausschließlich mit Radius 1 (bei Minitrix 194,6 mm) geplant zu sein und eine abenteuerliche Gefällestrecke zu haben, die noch nicht einmal die virtuelle Lok von Raily befahren konnte (aber ein paar Waggons sind auf dem Gefälle gerollt, als ich den Entwurf realisiert hatte). Also war der Plan doch nicht so genial, und als mein ET87 dann auch noch in den Kurven regelmäßig den Vorläufer hat geradeaus weiterfahren lassen, wurden die 2 qm wieder abgerissen -- pardon, rückgebaut.  Das ist nur eine repräsentative Auswahl, es gibt viel mehr... Zum Beispiel die erste Anlage, die ebenfalls einen schwer vorauszusagenden Ablauf möglich machte. Es war ein genialer Gleisplan, er hatte nur den Nachteil, fast ausschließlich mit Radius 1 (bei Minitrix 194,6 mm) geplant zu sein und eine abenteuerliche Gefällestrecke zu haben, die noch nicht einmal die virtuelle Lok von Raily befahren konnte (aber ein paar Waggons sind auf dem Gefälle gerollt, als ich den Entwurf realisiert hatte). Also war der Plan doch nicht so genial, und als mein ET87 dann auch noch in den Kurven regelmäßig den Vorläufer hat geradeaus weiterfahren lassen, wurden die 2 qm wieder abgerissen -- pardon, rückgebaut. 
moba/gleisplan.txt · Zuletzt geändert: 2012-03-11 19:00 (Externe Bearbeitung)