Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


moba:glplan4

Plan 4

Entstanden durch ganz neue Überlegungen ;-)

Der obere und untere Anlagenteil ist je 60 cm tief; das Eckelement, das vielleicht mal zur Wendel umgebaut wird, ist 80×80 cm groß.

Oben ist das (ehemalige) Bw Wernershagen mit Bahnhöfchen und Anliegergleisen (links z. B. der Brennstoffhandel mit dem großen Kohlebansen ;-)) zu sehen. Die hinteren Abstellgleise (= Schattenbahnhof, Nutzlänge über 150 cm für die Züge mit den sechsachsigen Loks :-)) liegen unter der Stadt Wernershagen. Bei Wernershagen handelt es sich um einen Trennungsbahnhof. Dort wird die Stichbahn über St. Löwreh nach Christinenbad (Schattenbahnhof auf der „unteren“ Platte) von der „großen“ Bahn (Strecke Enningen – Schadberg) getrennt.

Unten ist St. Löwreh zu sehen. Der Personenbahnhof wird fast nur touristisch genutzt; es gibt 2 Lokschuppengleise und einige Abstell-/Lokwartegleise, Anliegeranschlüsse (z. B. Sägewerk, Schotterwerk) sowie 1 Güterschuppengleis. Die 3 Gleise ganz unten sind „im Berg“ (die Länge reicht für die kurzen Nebenbahnzüge) – dort drüber gibt es schöne Landschaft mit dem typischen Bergdorf ;-) Die Bahn befördert Touristen und nebenbei ein paar Güterwagen (z. B. Holz, Agrargenossenschaft) :-)

Plan zum Herunterladen (Raily4-Format, RAR): ganzneu05.rar

moba/glplan4.txt · Zuletzt geändert: 2006-10-16 21:03 von werner