Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:hijoto

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rezepte:hijoto [2006-05-21 11:12] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Himbeer-Joghurt-Torte ======
  
 +===== Zutaten für den Teig =====
 +
 +  * 100 Gramm  Zucker
 +  * 100 Gramm  Mehl
 +  * 2 Eier
 +  * 1/2 Päckchen  Backpulver
 +  * 1 Stück  Backpapier
 +
 +=====   Zutaten für den Belag =====
 +
 +  * 1 unbehandelte  Zitrone
 +  * 10 Blatt  weiße Gelatine
 +  * 450 Gramm  Vollmilchjoghurt
 +  * 400 Gramm  Schlagsahne
 +  * 75 Gramm  Zucker
 +  * 450 Gramm  frische Himbeeren (oder 1,5 Packungen gefrorene)
 +  * 1/4 Liter  Kirschsaft
 +  * 1 Päckchen  roter Tortenguss
 +  * 1 Päckchen  farbloser Tortenguss
 +  * 2 bis 3 Esslöffel  Zucker (für den Tortenguss)
 +  * 1 Packung  Schoko-Dekor-Blättchen zum Verzieren
 +  * 1 Päckchen  Sahnesteif
 +
 +=====   Zubereitung =====
 +
 +  * Eier mit dem Zucker schaumig rühren
 +  * Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf die Eicreme sieben und unterrühren.
 +  * Eine Springform mit Backpapier auslegen. Teig aufs Backpapier streichen.
 +  * Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° / Umluft: 175° / Gasherd: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
 +  * Teig auf eine Tortenplatte stürzen, Backpapier entfernen und den Springformring um den Tortenboden legen.
 +  * Sahnesteif auf den Tortenboden streuen. 
 +  * Roten Tortenguss nach Vorschrift zubereiten und auf dem Tortenboden verteilen.
 +  * Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und Saft auspressen.
 +  * 10 Blatt Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.
 +  * Joghurt, Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Mit etwas Joghurtcreme verrühren. In die restliche Joghurtcreme rühren. Sahne unterheben.
 +  * Himbeeren bis auf 12-16 Stück (für Garnierung) auf dem Boden verteilen. Joghurt- Sahne darauf glatt streichen. Ungefähr 2 Stunden kalt stellen.
 +  * Weißen Tortenguss mit dem Kirschsaft (statt Wasser) zubereiten. Etwas abkühlen lassen. Mit einem Löffel auf die Joghurt-Sahne verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
 +  * Torte mit den restlichen Himbeeren und Schokoblättchen verzieren.
 +
 +Etwas aufwändig, aber es lohnt sich!
rezepte/hijoto.txt · Zuletzt geändert: 2006-05-21 11:12 (Externe Bearbeitung)