Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:mandelkuchen

Mandelkuchen

Das Rezept gilt für ein Backblech voll des leckersten, lockersten Mandelkuchens ;-). Wird in die Gruppe der Becher- oder Tassenkuchen gerechnet, weil ein Becher das Maß für die Zutaten ist.

Zutaten

für den Boden für den Belag insgesamt
250 Gramm (1 Becher) Sahne 250 Gramm (= 1 Becher) Schlagsahne (= süße Sahne)1)
2 Becher Mehl 2 Becher Mehl
1 Becher Zucker 1 Becher Zucker 2 Becher Zucker
2 Päckchen Vanillezucker 2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver 1 Päckchen Backpulver
3 Eier 3 Eier
250 Gramm Butter 250 Gramm Butter
200 Gramm gehackte Mandeln 200 Gramm gehackte Mandeln
2 Esslöffel Milch 2 Esslöffel Milch

Zubereitung

Boden

Die Zutaten verrühren, das Ergebnis auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech verteilen, in den mittleren Halter des Ofens schieben und bei 200° 10 Minuten (Umluft: 180°, 7 Minuten) abbacken.

Belag

Die Butter zerlassen und anschließend alles gut mischen. Belag auf den Boden auftragen und bei 200° weitere 10 bis 15 Minuten (Umluft: 180°, 7-12 Minuten) backen.

1)
Die Bechergröße ist das Maß für die anderen Zutaten. Optimal sind 250 Gramm, aber oft stehen nur 200 g im Regal. Entweder wird's dann weniger Kuchen oder es ist entsprechend mehr zu nehmen als angegeben.
rezepte/mandelkuchen.txt · Zuletzt geändert: 2012-08-07 16:00 von werner